Datenschutz und Nutzungsvereinbarung

Bei Starbucks Coffee sind deine Daten sicher!

Der Schutz deiner Privatsphäre hat in unseren Geschäftsprozessen einen hohen Stellenwert. Durch technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen stellen wir sicher, dass deine von uns verwalteten Daten geschützt sind:
  • gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen,
  • gegen Verlust und Zerstörung und
  • gegen unberechtigten Zugriff.
Die Datenübertragung ins Rechenzentrum der Unternehmung rexx systems GmbH, Hamburg (technischer Betreuer der Datenbank) erfolgt verschlüsselt über eine Internet-Verbindung. Nach dem Bewerbungseingang erhältst du umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Die Datenverarbeitung erfolgt anhand allgemeiner Standards zur Datensicherheit nach dem aktuellen Stand der Technik. Sowohl die rexx systems GmbH als auch die von dieser zum Support beigezogenen Dritten wurden sorgfältig ausgewählt, haben sich zu strikter Geheimhaltung verpflichtet und werden demnach keine persönlichen Daten der Benutzer an unbefugte Dritte weiterleiten.

Alle persönlichen Daten aus deiner Bewerbung und alle Anhänge werden von Starbucks Coffee nur zur Auswertung, Zuordnung und internen Weiterleitung deiner Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Deine persönlichen Daten sind den jeweiligen Rekrutierungs- und Personalverantwortlichen zugänglich und werden im Einzelfall ausgewählten Führungskräften zur Verfügung gestellt. Deine Bewerbung kann für alle offenen Positionen bei Starbucks Coffee in Betracht gezogen werden.

Mit Eingang deiner Bewerbung oder über die Funktion 'Registrieren' eröffnen wir dir einen persönlichen Zugang zum Starbucks Coffee Jobportal, welcher 12 Monate gültig ist und von dir verlängert werden kann. Über diesen Portalzugang hast du die Möglichkeit deine persönlichen Daten einzusehen und zu aktualisieren, sowie unser Info-Service über offene Stellen zu abonnieren.

Deine Daten werden ausschliesslich für den internen Bewerbungsprozess und für anonymisierte Statistiken verwendet. Deine Bewerbung (Daten und Dokumente) wird 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses vollständig gelöscht, sofern es zwischenzeitlich nicht zu einer Einstellung bzw. erneuten Bewerbung gekommen ist. Die Löschung der Bewerbung geschieht unabhängig von der Gültigkeit des Portalzugangs.

Möchtest du deine Bewerbung zurückziehen, melde dich bitte mit deinem persönlichen Zugang am Jobportal an und benutze die Funktion 'Zurückziehen' aus dem Menü 'Meine Bewerbung'. Wenn du deinen Portalzugang löschen möchtest, benutze bitte die Funktion 'Portalzugang löschen'.

Falls wir deine Bewerbung für keine aktuelle Stelle berücksichtigen können, behalten wir uns vor, deine Bewerbung in unseren Bewerberpool aufzunehmen. Deine Bewerbung bleibt somit gespeichert und wir haben die Möglichkeit dein Profil für neu ausgeschriebene Positionen zu prüfen. Du hast jedoch jederzeit die Möglichkeit deine Bewerbung aus dem Bewerberpool zurückzuziehen. In diesem Falle wird die Bewerbung innerhalb von zwei Wochen vollständig gelöscht.

Du bestätigst hiermit, dass deine Angaben wahrheitsgemäss, aktuell und vollständig sind. Wir weisen dich darauf hin, dass unwahre Angaben zur Auflösung eines möglichen Arbeitsverhältnisses führen können.

Deine Angaben werden nur für Starbucks Coffee verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch Zustimmung zu Datenspeicherung (setzen des Häkchens), erklärst Du dich mit der Verarbeitung deiner Daten einverstanden. Deine Einwilligung in die Datenverarbeitung wird protokolliert.

 
Drucken Diese Seite weiterempfehlen